Choose language:

Kompetenz im
werkzeugbau

Fürth, Deutschland

In Fürth werden Spritzgusswerkzeuge für den Einsatz an allen europäischen Standorten eigens konstruiert und angefertigt. Um die traditionell starke Branchenkompetenz in dieser Region zu nutzen, übernahm Swoboda Ende 2014 die Betriebsstätte in Fürth und baut diese seither gezielt aus. Anfang 2016 bezog das Team das neu errichtete Werk am ehemaligen Militärflughafen in Fürth. Heute sind mehr als 30 Konstrukteure und Werkzeugmacher mit der Herstellung der Spritzgusswerkzeuge beschäftigt.

Leistungsspektrum

  • Werkzeugbau
2000
Eröffnung
20
Mitarbeiter
1000
Gebäudefläche

Betriebs
leiter

Werner Ulrich

Betriebsleiter Standort Fürth

Adresse

Swoboda Wiggensbach KG
Betriebsstätte Fürth
Gustav-Weißkopf-Straße 14
90768 Fürth
Deutschland

Leben und arbeiten
in der region

Die Stadt Fürth liegt in Mittelfranken und zählt rund 120.000 Einwohner. Im Osten ist sie mit Nürnberg zusammengewachsen – nur sieben Kilometer trennen die Stadtzentren von Fürth und Nürnberg. Fürth ist bekannt für seine Denkmäler, insgesamt sollen es über 2000 sein. Darüber hinaus ist die idyllische Altstadt mit ihren Fachwerk- und Sandsteinhäusern nicht nur bei Einheimischen sondern auch bei zahlreichen Touristen beliebt. Ein weiterer interessanter Fakt der Geschichte: Am 7. Dezember 1835 fuhr deutschlandweit die erste Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth.